Hainan Airlines bietet ab 20. Oktober Verbindung zwischen Shenzhen und Wien

Diese Nonstop-Verbindung ist ein weiteres Beispiel für die engere Partnerschaft zwischen China und Österreich in diesem Jahr. Der österreichische Bundespräsident Alexander Van der Bellen und verschiedene Partner der Airline waren präsent, als Hainan Airlines im April 2018 im Rahmen des Boao Forum for Asia eine Absichtserklärung mit dem Flughafen Wien über den Start einer Nonstop-Verbindung zwischen Shenzhen und Wien unterzeichnete.

„Von der Nonstop-Verbindung zwischen Shenzhen und Wien profitieren Geschäfts- und Vergnügungsreisende in Guangzhou und Shenzhen. Außerdem fördert sie die wirtschaftliche Zusammenarbeit und den kulturellen Austausch zwischen China und Österreich‘, so ein Sprecher von Hainan Airlines. „Mit dieser Verbindung bietet der Flughafen Wien 17 Direktflüge nach Asien. Er stärkt damit sein Streckennetz und seine Position als Tor nach Mittel- und Osteuropa.‘

Mit dem Start der Verbindung zwischen Shenzhen und Wien erhöht die Airline die Zahl ihrer internationalen und regionalen Flugverbindungen von Shenzhen auf 15. Es gibt dann vier Nonstop-Flüge nach Europa, einschließlich Brüssel, Madrid und Zürich. Von diesen Verbindungen profitieren Fluggäste zwischen China und Europa. Reisende aus China können von Shenzhen aus in Brüssel, Madrid, Zürich oder Wien umsteigen und nach Nordafrika, Westafrika und Südamerika weiterreisen. Und für Reisende aus Europa ist Shenzhen das ideale Drehkreuz, um Ziele in Südchina, Südostchina, Australien und Neuseeland zu erreichen.

Hainan Airlines Flugplan Shenzhen-Wien (alle Zeitangaben in Ortszeit):

Flugnummer

Flugzeugtyp

Flugplan

Abreiseort

Abreisezeit

Ankunftszeit

Ankunftsort

HU789

B787

Donnerstag/Samstag

Shenzhen

01.30

06.50

Wien

HU790

B787

Donnerstag/Samstag

Wien

10.45

00.50 +1

Shenzhen

Hinweis: Die genauen Flugpläne finden Sie auf der offiziellen Website von Hainan Airlines.

SHENZHEN, China, 20. Oktober 2018 /PRNewswire/ — Hainan Airlines Holding Co., Ltd. („Hainan Airlines‘) hat bei einer Pressekonferenz heute Nachmittag den offiziellen Start einer Verbindung zwischen Shenzhen und Wien, der Stadt der Musik, ab dem 20. Oktober 2018 angekündigt. Die Strecke wird zweimal wöchentlich mit einem Boeing 787 Dreamliner bedient.

Hainan Airlines bietet ab 20. Oktober Verbindung zwischen Shenzhen und Wien